Schwerste Verletzungen

NEUMARKT. Bei einem Unfall auf der Staatsstraße bei Breitenbrunn erlitt am Donnerstagabend ein Motorradfahrer schwerste Verletzungen.

Der Unfall ereignete sich nach ersten Informationen am frühen Abend. Der Motorradfahrer kam offenbar alleinbeteiligt von der Straße ab und stürzte schwer.

Er erlitt dabei nach Polizeiangaben "schwerste Verletzungen". Diese Formulierung wird gewöhnlich benutzt, wenn Lebensgefahr besteht. Nähere Angaben liegen noch nicht vor.


Erst am Tag zuvor war auf der bei Motorradfahrern beliebten kurvigen Staatsstraße zwischen Breitenbrunn und Kemnathen Tempo-Kontrollen durchgeführt worden. In der auf 100 Stundenkilometer beschränkten Strecke wurden das Tempo von 394 Fahrzeugen gemessen.

Dabei waren 23 Fahrer zu schnell. Der Spitzenreiter wurde mit Tempo 148 geblitzt und muß sich auf 160 Euro Geldbuße, zwei Punkte und ein Monat Fahrverbot einrichten.
07.07.16
Neumarkt: <font color="#FF0000">Schwerste Verletzungen</font>
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang