Agentur für Arbeit Neumarkt

2,5 Prozent arbeitslos

NEUMARKT. Die Arbeitslosenquote ging im Landkreis Neumarkt im März leicht auf 2,5 Prozent zurück, liegt aber deutlich über dem Wert vor einem Jahr.

Im Februar lag die Quote noch bei 2,7 Prozent, im März 2022 bei 1,9 Prozent.

Im März waren im Landkreis Neumarkt 1957 Männer und Frauen arbeitslos. Das sind 124 Personen oder 6,0 Prozent weniger als im Vormonat, aber 480 Personen oder 32,5 Prozent mehr als vor einem Jahr.


Die Neumarkter Arbeitgeber haben seit Jahresbeginn 490 Arbeitsstellen gemeldet - 255 Ausschreibungen oder 34,2 Prozent weniger als im ersten Quartal letzten Jahres. Der Bestand umfasst aktuell 1224 offene Stellen.
31.03.23

2,7 Prozent ohne Job

NEUMARKT. Die Arbeitslosenquote im Landkreis Neumarkt stieg im Februar weiter an und liegt bei 2,7 Prozent - und damit auch klar über dem Februar 2022.

Das Arbeitsamt meldete eine Quote von 2,7 Prozent; im Januar lag sie bei 2,6 Prozent und im Februar 2022 bei 2,1 prozent.


Im Landkreis Neumarkt waren im Februar 2081 Männer und Frauen arbeitslos. Das sind 78 Personen oder 3,9 Prozent mehr als im Vormonat und 394 Personen oder 23,4 Prozent mehr als vor einem Jahr.

Der Stellenzugang in Neumarkt liegt deutlich unter Vorjahresniveau. So haben die Neumarkter Unternehmen im Februar 194 Stellen gemeldet - 119 Ausschreibungen oder 38 Prozent weniger als vor einem Jahr. Mit 1264 offenen Stellen liegt der Bestand um 130 Vakanzen oder 9,3 Prozent unter Vorjahresniveau.
02.03.23

Arbeitslosenquote stieg

NEUMARKT. Die Arbeitslosenquote stieg im Januar im Landkreis Neumarkt auf 2,6 Prozent - das sind 0,4 Prozentpunkte mehr als im Januar vor einem Jahr.

Im Dezember lag die Quote noch bei 2,1.


Im Januar waren 2003 Männer und Frauen arbeitslos - 365 Personen oder 22,3 Prozent mehr als im Vormonat und 301 Personen oder 17,7 Prozent mehr als vor einem Jahr.

Die Personalnachfrage ist gesunken. Im Bestand führt das Arbeitsamt 1244 Vakanzen. Das sind 91 offene Stellen oder 6,8 Prozent weniger als im Januar 2022.
31.01.23

Mehr Arbeitslose

NEUMARKT. Die Arbeitslosenquote stieg im Dezember im Landkreis Neumarkt auf 2,1 und liegt damit auch höher als im Dezember vor einem Jahr.

Im November wurde ein Quote von 1,9 gemeldet, im Dezember 2021 eine Quote von 1,8.

Im Dezember 2022 waren im Landkreis Neumarkt 1638 Menschen arbeitslos. Das sind 108 Personen oder 7,1 Prozent mehr als im Vormonat und 214 Personen oder 15 Prozent mehr als ein Jahr zuvor.


Die Personalnachfrage ist in Neumarkt im Jahresverlauf gesunken. So haben die Arbeitgeber im Landkreis im Dezember 187 Arbeitsstellen gemeldet. Der Bestand umfasst derzeit 1281 offene Stellen. Das sind 55 Vakanzen oder 4,1 Prozent weniger als ein Jahr zuvor.
03.01.23


1 - 2 - 3 - [4] - 5 - 6 - 7 - 8 ... Ende
Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang