Weitere Leserbriefe
Fußgänger benachteiligt?

Alfons Greiner, Neumarkt, 5.12.2023

„Unschöne Kürzungen“

Brigitte Hofmann, Neumarkt, 12.11.2023

„Nichts hinzuzufügen...“

Michael Haller, Ditzingen-Schöckingen, 21.7.2023

„Stadt kann mehr tun“

Carsten Burkhardt, Neumarkt, 13.6.2023

„Leider verschenkt“

Jan Seibel, Neumarkt, 6.5.2023

„Nacht ist zum Schlafen da“

Adolf Winter, Neumarkt, 27.4.2023

[1] - 2 - 3 - 4 - 5 ... Ende

Leserbriefe

Fußgänger benachteiligt?

Letzten Mittwoch bekam ich Besuch aus Nürnberg. Mein Bekannter nahm die Bahn und hatte zunächst einen Geschäftstermin in der Badstraße. Dabei war er mehr als verwundert, dass in der reichen Stadt Neumarkt die Gehsteige in der Bahnhofstraße auf beiden Seiten nicht geräumt waren.

Der Schneefall hatte schon am Tag davor aufgehört.

Es war schon später Vormittag, wie erging es da wohl in der Früh den vielen Pendlern auf dem Weg nach Nürnberg oder Regensburg? Ist deren Wohl der Neumarkter Verwaltung egal? In Nürnberg würde nach Aussage meines Bekannten die Stadt für begehbare Gehsteige sorgen.

Als ich ihn später mit dem Auto abholen musste, konnte ich feststellen, dass mit diesem Verkehrsmittel keine Probleme auftraten. Warum wird das Fortkommen ohne CO2-Ausstoß weiter als nachrangig eingestuft?

Alfons Greiner, Neumarkt, 5.12.2023
Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang