Bei Kanzlerin eingeladen


Die Arbeitsgruppe Kommunalpolitik war zu einem Gespräch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel eingeladen
Foto: Harald Frank
NEUMARKT. MdL Alois Karl war als Mitglied der Arbeitsgruppe Kommunalpolitik der CDU/CSU-Bundestagsfraktion bei der Bundeskanzlerin eingeladen.

Karl ist stellvertretender Vorsitzender der Arbeitsgruppe.


Im Mittelpunkt des abendlichen Meinungsaustausches standen die Maßnahmen, mit denen die Regierungs-Koalition Landkreise, Städte und Gemeinden stärken will. Gleichzeitig sollen in dieser Wahlperiode die Bürger um insgesamt 61 Milliarden Euro entlastet werden.
11.10.18
Neumarkt: Bei Kanzlerin eingeladen
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren