Agentur für Arbeit Neumarkt

2,1 Prozent ohne Job

NEUMARKT. Die Arbeitslosenquote im Landkreis Neumarkt sank im September auf 2,1 Prozent, liegt damit aber höher als vor einem Jahr.

Im September sind im Landkreis 1640 Männer und Frauen arbeitslos. Das sind 73 Personen oder 4,3 Prozent weniger als im Vormonat, aber 97 Personen oder 6,3 Prozent mehr als vor einem Jahr.


Mit 2,1 Prozent liegt die aktuelle Arbeitslosenquote um 0,1 Prozentpunkte unter dem Wert des Vormonats, aber 0,1 über dem Wert des Septembers vergangenen Jahres.

Die Neumarkter Arbeitgeber haben im September 275 Arbeitsstellen gemeldet - 20 Angebote oder 7,8 Prozent mehr als vor einem Jahr. Der Bestand umfasst aktuell 1456 offene Stellen.
30.09.22

Arbeitslosenquote stieg

NEUMARKT. Die Arbeitslosenquote im Landkreis Neumarkt stieg im August auf 2,2 Prozent an - und liegt damit auch über dem Wert vor einem Jahr.

Im August waren im Landkreis Neumarkt 1713 Männer und Frauen arbeitslos. Das sind 158 Personen oder 10,2 Prozent mehr als im Vormonat und 51 Personen oder 3,1 Prozent mehr als vor einem Jahr.


Mit 2,2 Prozent liegt die aktuelle Arbeitslosenquote um 0,2 Prozentpunkte über dem Vormonat und 0,1 Punkte über dem Wert des August vergangenen Jahres.

Seit Jahresbeginn haben die Neumarkter Arbeitgeber 1949 Stellen gemeldet. Das sind 81 Ausschreibungen oder 4,0 Prozent weniger als im Vergleichszeitraum des letzten Jahres. Der Bestand umfasst aktuell 1390 offene Stellen.
31.08.22

Zwei Prozent ohne Job

NEUMARKT. Die Arbeitslosenquote im Landkreis blieb im Juli bei genau zwei Prozent und liegt damit um 0,1 Prozentpunkte höher als vor einem Jahr.

Im Juli sind im Landkreis Neumarkt genau 1555 Männer und Frauen arbeitslos. Das sind vier Personen oder 0,3 Prozent mehr als im Vormonat und 15 Personen oder 1,0 Prozent mehr als vor einem Jahr.


Die Neumarkter Arbeitgeber haben im Juli 169 Arbeitsstellen gemeldet, seit Jahresbeginn war es 1700. Der Bestand umfasst aktuell 1394 offene Stellen. Das sind 121 Vakanzen oder 9,5 Prozent mehr als vor einem Jahr.
29.07.22

Arbeitslosenquote sank weiter

NEUMARKT. Die Arbeitslosenquote im Landkreis ist im Mai weiter gesunken und liegt nun bei 1,6 Prozent. 1.220 Männer und Frauen sind ohne Job.

Das sind 119 Personen oder 8,9 Prozent weniger als im Vormonat und 392 Personen oder 24,3 Prozent weniger als vor einem Jahr.

Mit 1,6 Prozent liegt die aktuelle Arbeitslosenquote um 0,1 Prozentpunkte niedriger als im April und um 0,4 niedriger als im Mai vergangenen Jahres.


Die Neumarkter Arbeitgeber haben im April 312 Arbeitsstellen gemeldet. Das sind 61 Angebote oder 24,3 Prozent mehr als vor einem Jahr. Der Bestand umfasst aktuell 1425 offene Stellen - 385 Vakanzen oder 37,0 Prozent mehr als vor einem Jahr.

Beim Ausbildungsmarkt haben die Arbeitgeber 1283 Berufsausbildungsstellen gemeldet. Das sind 117 Angebote oder 10,0 Prozent mehr als im Mai 2021. Darauf haben sich insgesamt 579 junge Menschen beworben.
31.05.22


[1] - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 ... Ende
Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren