Freie Wähler

Aiwanger zu Besuch


Hubert Aiwanger besuchte den Landkreis Neumarkt
Foto: Meier
NEUMARKT. Anlässlich eines "Georgirittes" in Richthofen kam auf Einladung der Freien Wähler der Landesvorsitzende Hubert Aiwanger in den Landkreis.

Die Landkreistour begann mit einem Besuch Aiwangers im Wild-Verarbeitungsbetrieb des Velburger Stadtrates Erwin Gradl, wo auch FW-Kreisvorsitzender Günter Müller und Bundestagskandidat Manuel Werthner aus Amberg begrüßt wurden.


Nach einer Kutschenfahrt durch den 22 Einwohner zählenden Ort lauschten rund 200 Besucher beim Dämmerschoppen den Ausführungen von Hubert Aiwanger. Er forderte eine Stärkung des ländlichen Raumes: gerade im Agrarflächenland Bayern sei es notwendig, ein Sonderprogramm für den Wegebau auf Flurflächen auszuweisen.

Bei der nächsten Landtagswahl wolle man als Freie Wähler durch einen Zugewinn an Abgeordneten den Einfluss in der Landespolitik weiter ausbauen.
03.05.17

Mitglieder geehrt

NEUMARKT. Bei der Jahreshauptversammlung der Freien Wähler in Dietfurt wurde Bernd Mayr in seinem Amt als Vorsitzender einstimmig bestätigt.

Mayr konnte mehrere Mitglieder für langjährige Treue und Unterstützung auszeichnen. Für 30 Jahre Mitgliedschaft wurde Xaver Neuner, für 15 Jahre Mitgliedschaft wurden Inge Raith-Schechinger, Christa Faltermaier und Johann Hengl geehrt.


Bei den anschließenden Neuwahlen wurden Regina Sturm, Johannes Seelus und Johann Hengl zu stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Als Kassier fungiert künftig Edeltraut Adelkofer, der auf Xaver Neuner folgt. Schriftführer bleibt Michael Maier. Als Kassenprüfer wurden Anita Plankl und Werner Götz in ihren Funktionen bestätigt.
28.04.17

UPW wählt ihren OB-Kandidaten

NEUMARKT. Auch wenn er praktisch feststeht: die Neumarkter UPW wird am Mittwoch nächster Woche offiziell ihren Kandidaten für die OB-Wahl nominieren.

Dabei zweifelt niemand daran, daß der amtierende Oberbürgermeister Thomas Thumann ins Rennen geschickt wird. Thumann hat bereits vor geraumer Zeit erklärt, daß er für eine neue Amtszeit bereit steht.

Die offizielle Nominierungsversammlung findet am Mittwoch, 3.Mai, um 19 Uhr im Schützenhaus an der Kerschensteinerstraße statt.


Nach der Begrüßung durch UPW-Vorsitzenden Bernhard Lehmeier sind Grußworte der Regensburger Landrätin Tanja Schweiger und des Kreisvorsitzender der Freien Wähler Neumarkt, Günter Müller, geplant, bevor der mutmaßliche Kandidat, Oberbürgermeister Thomas Thumann, eine Rede halten wird. Nach der Bildung eines Wahlausschusses wird dann offiziell der UPW-Kandidat für das Amt des Oberbürgermeisters gewählt.
24.04.17


[1] - 2 - 3 - 4 ... Ende

zurück

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang