Neumarkt wächst weiter

NEUMARKT. Die Stadt Neumarkt hat das siebte Jahr in Folge bei der Einwohnerzahl zugelegt: inzwischen wohnen 40.314 Menschen innerhalb der Stadtgrenzen.

Oberbürgermeister Thomas Thumann und der Leiter des Einwohnermeldeamtes Alfred Frauenknecht gaben am Donnerstag die neuesten Zahlen bekannt.

Vor einigen Jahren sei der Stadt in Untersuchungen noch eine negative Bevölkerungsentwicklung prognostiziert worden, sagte Thumann.

Auch die Zahl der Beschäftigungsverhältnisse nehme stetig zu


Damit man der hohen Nachfrage für Wohnraum gerecht werden kann, habe die Stadt selber mehrere Wohnungsbaumaßnahmen abgeschlossen; weitere Projekte seien in der Umsetzung. Man habe zahlreiche Wohnbaugebiete erwerben und ausweisen können, sagte Thumann.

Der Anteil der ausländischen Mitbürger habe auf 4517 zugenommen. Dies bedeutet bei 42.173 Gesamtwohnsitzen in Neumarkt einen Anteil von 10,71 Prozent.

Bei den Kirchenaustritten wurde mit 334 ein neuer Rekord verzeichnet. 58,10 Prozent der Bevölkerung sind derzeit katholisch, 14,80 Prozent evangelisch.

Inzwischen gibt es in Neumarkt 11.957 Bewohner, die 60 Jahre und älter sind; das sind 28,35 Prozent der Gesamtbevölkerung. Der Anteil der Kinder und Jugendlichen liegt mit 6.543 bei 15,5 Prozent. Die älteste Neumarkterin ist 105 Jahre alt.

In Neumarkt gibt es 2014 Familien mit einem Kind, in 1361 Familien leben zwei Kinder, in 311 drei Kinder und in 85 Familien finden sich vier und mehr Kinder.
15.02.19
Neumarkt: Neumarkt wächst weiter
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang