Uraufführung bei Kammermusikkreis

NEUMARKT. Das Konzert des Neumarkter Kammermusikkreises findet am Sonntag, 24. März um 17 Uhr im Festsaal des Historischen Reitstadels statt.

Auf dem Programm stehen das Concerto grosso op. 6 Nr. 2 von Georg Friedrich Händel, die Sonata da Chiesa op. 2 Nr. 4 von Evaristo Felice Dall’Abaco-Bonelli, die Suite für Streicher von Leos Janácek sowie die Uraufführung des Konzerts für Klarinette und Streicher (2017) von Wolfgang Müller. Solistin ist Birgit Terk, Klarinette. Die Leitung hat Wolfgang Müller. Außerdem singt das Vokalensemble „Jungbrunnen‘97“.

Das Konzert für Klarinette und Streichorchester von Wolfgang Müller entstand in den letzten Monaten des Jahres 2017. Die drei Sätze bewegen sich eher in ruhigem Fahrwasser, nur der Mittelteil des letzten Satzes weist ein relativ rasches Tempo auf. Das Werk wird von seiner Widmungsträgerin, der bei Darmstadt wohnenden Birgit Terk, zum ersten Mal gespielt werden - also eine richtige Uraufführung. Die Solistin, schon in ihrer Zeit im Willibald-Gluck-Gymnasium eine der herausragendsten Musikerinnen der Schule, ist zu einer professionellen Klarinettistin herangereift.


Das Vokalensemble „Jungbrunnen’97“ singt geistliche Werke von Felix Mendelssohn-Bartholdy, Hugo Distler und Heinrich Schütz sowie weltliche Chorlieder von Heinrich Albert, Max Reger, Josef G. Rheinberger und Max Bruch.

Der Neumarkter Kammermusikkreis wurde 1985 von Wolfgang Müller gegründet. Das Orchester setzt sich vor allem aus ehemaligen Schülern des Willibald-Gluck-Gymnasiums zusammen. Aus der regelmäßigen Probenarbeit entstanden qualitativ hochstehende Konzertprogramme.

Das Vokalensemble “Jungbrunnen’97“ ist „demokratisch“ organisiert und agiert ohne Dirigent. Seit sieben Jahren tritt der kleine Chor regelmäßig im Rahmen des Orchesterkonzertes an die Öffentlichkeit. Das Repertoire umfasst a-cappella-Musik vom 16. bis zum 20. Jahrhundert.

Veranstalter ist das Evangelische Bildungswerk Neumarkt. Karten für das Konzert sind erhältlich bei der Touristen-Information im Rathaus, Telefon 09181/255-125, sowie an der Abendkasse.
10.03.19
Neumarkt: Uraufführung bei Kammermusikkreis
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang