Schüler pflegen


25 Schüler nahmen an dem Pflegehelfer-Lehrgang teil
Foto: Ehrnesberger
NEUMARKT. Im Neumarkter Rot-Kreuz-Haus fand nach dem zweiwöchigen theoretischen Unterricht der Abschluss eines Pflegehelfer-Lehrgangs statt.

25 Schüler der Ausbildungsrichtung Sozialwesen der Maximilian-Kolbe-Fachoberschule bestanden die Prüfung für den Theorieteil dieses Lehrgangs.

BRK-Kreisgeschäftsführer Klaus Zimmermann sowie Eva-Maria Fruth, die für die Organisation zuständig ist und als Bindeglied zwischen Schule und den Ausbilderinnen wirkt, gratulierten zusammen mit Vertretern der Schulleitung.


Die Teilnehmer gehen nun für mindestens zwei bis acht Wochen in ein Stationspraktikum in eines der Krankenhäuser oder Altenheime in Altdorf, Berching, Neumarkt, Parsberg, Rummelsberg oder Schwarzenbruck.

Die Ausbildung sollte wertvolle Kenntnisse vermitteln, die in Familie und Beruf oft gebraucht werden könnten.
17.03.19
Neumarkt: Schüler pflegen
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren