Schülerinnen spendeten


Die Schülersprecherinnen der Beruflichen Schulen Haus St. Marien überreichten die Spende
Foto: Franz Maget
NEUMARKT. Die Schülersprecherinnen der Beruflichen Schulen Haus St. Marien starteten eine Spendenaktion zugunsten der Jura-Werkstätten.

Es kam von Schülern und Lehrern insgesamt eine Spenden-Summe in Höhe von 500,29 Euro zusammen.

Für die Übergabe der Summe gestaltete Sophia Petritzky, eine Auszubildende der Schule, eine Geschenkbox, die zugleich auf die gewünschte Verwendung der Spende hinweisen soll. Denn das Geld wird für Materialien für den Kreativbereich der Werkstätten verwendet.


Überreicht wurde die Spende von der Schulleiterin der Beruflichen Schulen Maria Losch, den Schülersprecherinnnen Annecke Duygu, Selin Kilicarslan und Sophia Petritzky sowie Lehrerin Maresa Kreitmeir-Leitmann an Kerstin Fink und Gisela Müllervon den Jura-Werkstätten.
23.03.19
Neumarkt: Schülerinnen spendeten
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren