Beifahrer schwer verletzt

NEUMARKT. Bei einem mißglückten Überholmanöver bei Seligenporten wurde am Mittwoch ein Beifahrer in einem Auto schwer verletzt.

Der BMW war außer Kontrolle geraten und hatte eine Gartenmauer und einen Baum gerammt. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen.

Gegen 6.10 Uhr überholte der 28jährige BMW-Fahrer auf der Staatsstraße 2402 zwischen Postbauer-Heng und Seligenporten mit überhöhter Geschwindigkeit zwei Autos. Beim Einscheren verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug. Es geriet auf die gegenüberliegende Straßenseite und wurde wieder nach rechts zurückgeschleudert. Dort stieß das Fahrzeug gegen eine Gartenmauer und einen Baum in der Hauptstraße in Seligenporten.


Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Sein Beifahrer wurde mit schweren Verletzungen in ein Klinikum gebracht.

Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden. Der Sachschaden an Fahrzeug und Mauer liegt insgesamt bei etwa 11.000 Euro.

Die Fahrer der beiden überholten Fahrzeuge sollen sich mit der Neumarkter Polizei unter Telefon 09181/48850 in Verbindung setzen.
28.03.19
Neumarkt: <font color="#FF0000">Beifahrer schwer verletzt</font>
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren