Millionenschaden möglich

NEUMARKT. Beim Brand in einer Papiersortieranlage in Pilsach ist am Freitag entweder nur geringer Schaden entstanden - oder in Millionenhöhe.

Aus noch unbekannter Ursache war gegen 10.15 Uhr in der Anlage der Firma Edenharder ein Feuer ausgebrochen, bei dem Altpapier auf einer Länge von etwa 60 Metern verbrannte. neumarktonline berichtete bereits kurz nach der Alarmierung mit einer Eil-Meldung.


Verletzt wurde dabei niemand.

Der Gebäudeschaden ist nach Angaben der Polizei vergleichsweise sehr gering. Allerdings steht noch nicht fest, ob und wie schwer die Sortieranlage beschädigt wurde. Sie hat einen Wert von deutlich über einer Million Euro.

Die Brandursache ist noch nicht bekannt. Die Ermittlungen der Polizei laufen.

Aktualisierung: Die Papiersortieranlage ist beschädigt, so dass es die nächste Zeit zu Problemen bei der Anlieferung von Altpapier kommen kann, hieß es am Freitag-Nachmittag. Die Firma Edenharder sei aber bemüht, die Anlage schnellstmöglich wieder instand zu setzen oder alternative Lösungsmöglichkeiten bei der Annahme zu schaffen.

Die Feuerwehr war am Freitag-Nachmittag noch mit der Brandwache beauftragt.
26.04.19
Neumarkt: <font color="#FF0000">Millionenschaden möglich</font>
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren