Leichtsinnig gezündelt

NEUMARKT. Eine 66jährige Frau wollte am Donnerstag auf ihrer Wiese Abfälle vom Heckenschnitt verbrennen - und löste damit einen Feuerwehreinsatz aus.

Gegen 12.45 Uhr zündete die Frau auf ihrem Wiesengrundstück in der Straße Weinleite in Haimburg Gehölz an, das sie am Tag zuvor an ihrer Hecke abgeschnitten hatte.


Wegen der erheblichen Rauchentwicklung an dem etwa einen Meter hohen Gehölzhaufen riefen Anwohner schließlich die Feuerwehr. Die Berger und Sindlbacher Feuerwehrleute löschten schließlich das Feuer.

Nach Angaben der Polizei befand sich die Brandstelle auf einer trockenen Wiese und zudem lag in unmittelbarer Nähe aufgeschichtetes Brennholz.

Wegen des Gefahrenpotenzials wurde eine Ordnungswidrigkeiten-Anzeige gefertigt. Verletzt wurde niemand.
12.07.19
Neumarkt: Leichtsinnig gezündelt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang