Feuer in Küche

NEUMARKT. Bei einem Küchenbrand in Neumarkt erlitt am Montagabend ein Mann so schwere Verletzungen, daß er in eine Spezialklinik geflogen werden mußte.

In der Wohnung einer vierköpfigen Familie in der Nürnberger Straße war offenbar vergessen worden, den Herd auszuschalten, hieß es nach ersten Informationen. Gegen 21 Uhr fing ein auf der Kochplatte stehender Topf Feuer.

Der 25jährige Sohn versuchte noch die Flammen mit einem Lappen zu löschen und erlitt dabei Brandverletzungen an beiden Unterarmen. Er musste mit einem Hubschrauber in eine Fachklinik nach München geflogen werden.


Seine Mutter erlitt eine Rauchgasvergiftung und wird im Neumarkter Klinikum behandelt.

Der Neumarkter Feuerwehr gelang es schnell, den Brand zu löschen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 40.000 Euro.

Die genauen Umstände, wie es zu dem Feuer kam, müssen in Rahmen von Ermittlungen noch genau festgestellt werden, hieß es am Abend von der Polizei.
07.10.19
Neumarkt: <font color="#FF0000">Feuer in Küche</font>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang