Verletzte bei Brand

NEUMARKT. In Postbauer-Heng brannte am Dienstag ein Müllhäuschen mit mehreren Papiercontainern völlig aus. Zwei Frauen wurden verletzt.

Gegen 12.30 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr alarmiert. Beim Eintreffen der Polizeistreife waren bereits die Feuerwehren aus Neumarkt und Postbauer-Heng vor Ort und löschten das Feuer.

Es handelte sich um ein Müllhäuschen, in dem sich drei Papiercontainer und mehrere gelbe Säcke befanden. Das Müllhäuschen brannte total aus. Die Fassade und Fenster des daneben stehenden Gebäudes wurde durch das Feuer ebenfalls beschädigt.


Der Giebel musste von der Feuerwehr geöffnet werden, um einen möglichen Schwelbrand im Dachbereich erkennen zu können.

Die Brandursache steht noch nicht fest. Der Sachschaden beträgt rund 10.000 Euro.

Zwei Frauen versuchten bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr den Brand zu löschen. Dabei erlitt eine 37jährige Frau Atemprobleme und wurde vom Roten Kreuz behandelt. Eine weitere 32jährige Frau erlitt ebenfalls eine leichte Rauchvergiftung und wurde von einem Rettungswagen ins Neumarkter Klinikum gebracht.
09.10.19
Neumarkt: <font color="#FF0000">Verletzte bei Brand</font>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang