Wieder „Fridays for Future“

NEUMARKT. Auch wenn die Weihnachtszeit naht: am Freitag nächster Woche soll vor dem Neumarkter Rathaus wieder „quer durch die Generationen“ für das Klima demonstriert werden.

Im September gab es in Neumarkt eine Kundgebung zum Weltklimastreiktag, an der nach Angaben der Veranstalter rund 600 Neumarkter Bürger teilnahmen. Nun rief „Fridays for Future“ für Ende November erneut auf, sich für den Klimaschutz zu engagieren. Unterstützt werden sie in Neumarkt von einem großen Aktionsbündnis, das aus mehr als 20 Verbänden und Vereinen, kirchlichen Organisationen und Parteien besteht.


Es sei nicht nachvollziehbar, dass trotz weltweiter Übereinstimmung aller wissenschaftlichen Untersuchungen zur Erderwärmung und deren katastrophalen Folgen die Politik völlig unzureichend oder extrem halbherzig handele. Doch auch die privaten Verbraucher würden offenbar Augen und Ohren vor den negativen Auswirkungen des persönlichen Handelns verschließen.

Das Neumarkter Organisationsteam unterstützt Kundgebung - „auch zur Weihnachtszeit“. Der Klimawandel schreite voran, auch zu Weihnachten und das erwartete Konsumverhalten fördert ihn eher, hieß es.

Die Kundgebung beginnt am 29. November um 14.30 Uhr am Rathausplatz.
23.11.19
Neumarkt: Wieder „Fridays for Future“
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren