Für Weihnachtskonzert geübt


Im Reitstadel findet wieder das Weihnachtskonzert der Sing- und Musikschule statt
Foto: Inge Meier
NEUMARKT. Am 14. Dezember findet um 17 Uhr im Konzertsaal des Reitstadels das alljährliche Weihnachtliche Singen und Musizieren der Musikschule statt.

Zum Höhepunkt des Advents wird in diesem Jahr wieder das traditionelle Weihnachtskonzert der Neumarkter Sing- und Musikschule präsentiert. Um die Besucher auf die kommenden Festtage einzustimmen, haben sich die Schüler ein buntes und stimmiges Programm ausgedacht. Gemeinsam mit ihren Lehrkräften haben sie Werke von Barock bis Modern einstudiert, um dieses Konzert wie in den Jahren zuvor zu einem Höhepunkt im vorweihnachtlichen Veranstaltungskalender Neumarkts werden zu lassen.


Auch sind die mittlerweile weithin bekannten Musikschul-Ensembles „Orchester Kunterbunt“, „Jugendsing-Ensemble“ und „Moments“ ebenso vertreten wie die Musikalische Früherziehung, Kammermusik in diversen Besetzungen sowie solistische Beiträge mit Violine, Klavier und Akkordeon.

Besonders wird auch die Blechbläserklasse nach vielen Jahren der Abstinenz wieder einen Platz im Reigen der anderen musikalischen Beiträge einnehmen. Weihnachtliche Texte komplettieren das atmosphärische Programm.

Der Eintritt für diese Veranstaltung ist frei, aber Spenden zu Gunsten des Fördervereins der Musikschule werden gerne entgegengenommen. Einlass ist ab 16.30 Uhr.
05.12.19
Neumarkt: Für Weihnachtskonzert geübt
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang