30 Jahre im Ehrenamt


Bei der BRK-Kreisvorstandssitzung standen eine Ehrung und eine Verabschiedung an
Foto: BRK
NEUMARKT. Wasserwacht-Kreisvorsitzender Mirko Stüdemann wurde von Landrat Willibald Gailler für 30 Jahre ehrenamtliche Arbeit ausgezeichnet.

Gailler verabschiedete bei der BRK-Vorstandssitzung in seiner Eigenschaft als Rotkreuz-Kreisvorsitzender auch Dr. Hans-Erwin Mühlbauer, der auf eigenen Wunsch als berufene Persönlichkeit aus der Kreisvorstandschaft ausschied.


Bei der Sitzung wurde auch der Wirtschaftsplan 2020 aufgestellt, der mit 11.503.913 Euro abschließt. Dies stellt gegenüber dem Vorjahr eine Steigerung in Höhe von rund 7,6 Prozent dar.

Die größten Haushaltspositionen sind der Rettungsdienst mit 4.436.128 Euro, Soziales und Pflege mit 5.455.720 Euro und die Rot-Kreuz-Gemeinschaften mit dem Katastrophenschutz und die Bildung mit 444.386 Euro.
06.01.20
Neumarkt: 30 Jahre im Ehrenamt
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang