Medaille für Alois Karl


Alois Karl und Landtagspräsidentin Ilse Aigner
Foto: Rolf Poss
NEUMARKT. Der Neumarkter Bundestagsabgeordnete Alois Karl erhielt von Landtagspräsidentin Ilse Aigner die bayerische Verfassungsmedaille in Silber.

In der Laudatio wurde sein umfangreiches politisches Engagement, insbesondere um die Interessen seiner Heimatregion gewürdigt.


Karl bekam die seltene Auszeichnung zusammen mit 38 anderen „verdienten Persönlichkeiten“ in München.

Die gleiche Auszeichnung in Gold geht an einen Ex-Staatsminister, einen Altlandrat, eine ehemalige Regionalbischöfin und die Schauspielerin Iris Berben.
07.02.20
Neumarkt: Medaille für Alois Karl

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren