Reisen verschieben ?

NEUMARKT. Auch im Raum Neumarkt muß ab Sonntag-Nachmittag mit wetterbedingten Verkehrsbehinderungen gerechnet werden, teilte die Bahn mit.

Wegen der aktuellen Wetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes rechne man im Regional- und Fernverkehr der Deutschen Bahn mit erheblichen Beeinträchtigungen im Zusammenhang mit Sturmtief „Sabine“.


Es sei davon auszugehen, dass auch der Regional- und S-Bahverkehr in Bayern davon betroffen sein wird. Die Bahn empfahl allen Reisenden, von Sonntag bis Dienstag geplante Reisen auf einen anderen Tag zu verschieben.

Im Landkreis Neumarkt war bis Samstagabend neben aktuellen Glätte und Frost-Warnungen ab Sonntag, 16 Uhr, lediglich eine Warnung wegen „Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 Stundenkilometer“ vermerkt. Die Warnungen werden aber auf unserer Wetter-Seite ständig aktualisiert.

Aktualisierung:
inzwischen warnt der Deutsche Wetterdienst im Landkreis Neumarkt am Sonntag ab 16 Uhr vor „Windböen“ mit Geschwindigkeiten bis 60 Stundenkilometern und ab 22 Uhr vor „Sturmböen“ mit Geschwindigkeiten bis 100 Stundenkilometern.
09.02.20
Neumarkt: Reisen verschieben ?
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang