VGN ändert Fahrplan

NEUMARKT. Die VGN-Linien auch im Landkreis Neumarkt werden auf den Ferienfahrplan umgestellt. Auch bei der Bahn kommt es zu Fahrplan-Änderungen.

Ab Montag gilt für alle Regionalbusse und Rufbusse der VGN-Linien im Landkreis Neumarkt der Ferienfahrplan. Die Anpassung des Fahrplans ist Teil der Maßnahmen zur Eindämmung von Neuinfektionen mit dem Coronavirus.

Der Betrieb der beiden Anrufsammeltaxis in den Gemeindebereichen Berg und Pyrbaum/Postbauer-Heng wird komplett eingestellt.

Um die weitere Verbreitung des Coronavirus einzudämmen, wurden bereits in der letzten Woche einige Vorsorgemaßnahmen getroffen: Der Ein- und Ausstieg erfolgt nur noch an der hinteren Tür, zum Schutz des Fahrpersonals bleibt die vordere Tür der Busse geschlossen. Zusätzlich wird der Raum hinter dem Fahrerarbeitsplatz frei gehalten. Außerdem erfolgt durch das Fahrpersonal kein Ticketverkauf mehr.


Um einen stabilen Grundfahrplan zu gewährleisten, kommt es ab Montag auch zu Veränderungen im Zugverkehr.

Die Bahn empfahl, sich vor Reiseantritt über die Verbindung und den Schienenersatzverkehr im Internet oder bei der allerdings kostenpflichtigen telefonischen Reiseauskunft zu informieren.
28.03.20
Neumarkt: VGN ändert Fahrplan
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang