Betrunken überschlagen

NEUMARKT. Ein stark betrunkener Autofahrer kam bei Lupburg von der Fahrbahn ab und wurde verletzt, nachdem sich sein Auto überschlagen hatte.

Am Samstag gegen 23.15 Uhr fuhr der 21jähriger VW-Fahrer auf der Kreisstraße NM 33 nach Degerndorf. In der Ortsmitte kam der Mann wegen seiner Alkoholisierung alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab, das Auto überschlug sich und prallte gegen die Abdeckung eines Schachtes.


Der stark alkoholisierte Fahrer musste mit leichten Verletzungen von einem Rettungswagen ins Neumarkter Klinikum gebracht werden.

An seinem Wagen entstand Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro.

Der Fahrer musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.
05.04.20
Neumarkt: Betrunken überschlagen
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren