Einbrecher in Tiefgarage

NEUMARKT. In unmittelbarer Nähe zum ersten Fall wurde ein weiteres Tiefgaragentor in Neumarkt mit Gewalt geöffnet - gestohlen wurde aber nichts.

Wie berichtet hatte ein unbekannter Täter zwischen Donnerstag und Samstag lezter Woche ein viereckiges Loch in ein Tiefgaragentor in der Mariahilfstraße geschnitten und danach die Notverriegelung geöffnet.


Jetzt wurde ein ähnlicher Vorfall in unmittelbarer Nähe und in einem überschneidenden Tatzeitraum gemeldet:

Zwischen Mittwoch und Donnerstag letzter Woche zwickte ein bislang unbekannter Täter von außen das Tiefgaragentor eines Mehrfamilienhauses in der Wirschingstraße auf, um an die hinter dem Tor liegende Notverriegelung zu gelangen. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 4000 Euro. Bislang konnte kein Entwendungsschaden festgestellt werden; auch beim Vorfall in der Mariahilfstraße wurde nichts gestohlen.

Die Neumarkter Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 09181/48850.
22.04.20
Neumarkt: Einbrecher in Tiefgarage

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren