Polizist mitgeschleift

NEUMARKT. Der Fahrer eines Motocross-Motorrads schleifte einen Polizisten, der ihn kontrollieren wollte, mehrere Meter mit. Beide wurden verletzt.

Ein 40jähriger Polizeibeamter war am Sonntag gegen 14.30 Uhr in seiner Freizeit in Dillberg als Spaziergänger unterwegs. Als ihm mehrere Moto-Cross-Fahrer entgegenkamen, entschloss er sich, diese anzuhalten.

Einen 47jährigen Fahrer konnte er zum Anhalten bewegen, die anderen flüchteten. Nachdem er sich als Polizeibeamter zu erkennen gab und eine Streife anforderte, versuchte der Fahrer ebenfalls zu flüchten.


Der Polizeibeamte versuchte daraufhin die Flucht zu vereiteln, indem er das Motorrad festhielt. Dabei wurde er einige Meter mitgeschleift, bis der Motocross-Fahrer und der Polizist gemeinsam stürzten. Beide erlitten leichte Verletzungen.

Die eintreffende Polizeistreife stellte fest, dass das Motorrad keinerlei Zulassung besaß. Der Fahrer war auch nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.

Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen diverser straßenverkehrsrechtlichen und umweltschutzrechtlichen Verstöße ein.
19.05.20
Neumarkt: <font color="#FF0000">Polizist mitgeschleift</font>

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren