Biker schwer verletzt

NEUMARKT. Bei einem Unfall an der Landkreisgrenze im Raum Freystadt wurde am frühen Mitwochabend ein 46jähriger Motorradfahrer schwer verletzt.

Er schwebt jedoch nicht in Lebensgefahr, hieß es von der Polizei. neumarktonline berichtete bereits unmittelbar nach dem Unfall in einer Eil-Meldung.

Der Motorradfahrer aus dem Landkreis Roth fuhr gegen 16.45 Uhr auf der Staatsstraße 2237 von Allersberg in Richtung Freystadt und überholte kurz vor der Ortschaft Reckenstetten zwei vor ihm fahrende Fahrzeuge.


Nach dem Einscheren vor dem zweiten überholten Fahrzeug kam er mit seiner Maschine ins Schlingern und stieß dabei zunächst gegen ein Brückengeländer. Während der Mann zu Boden stürzte, prallte sein Motorrad auch noch gegen einen Opel.

Der Motorradfahrer zog sich schwere, jedoch nicht lebensbedrohliche Verletzungen zu. Er wurde zur weiteren Behandlung in ein Klinikum geflogen.

Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 12.000 Euro.
20.05.20
Neumarkt: <font color="#FF0000">Biker schwer verletzt</font>
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang