Fußgängerin (88) umgefahren

NEUMARKT. Beim Rangieren aus einer Parklücke fuhr eine Autofahrerin in Neumarkt eine 88jährige Fußgängerin um und verletzte sie.

Am Freitag gegen 12 Uhr fuhr eine 40jährige Opel-Fahrerin in der Freystädter Straße rückwärts aus einer Parklücke heraus und übersah dabei die Seniorin.


Durch den Zusammenstoß stürzte die Fußgängerin, prellte sich die Hüfte und wurde von einem Rettungswagen vorsorglich ins Neumarkter Klinikum gerbacht.

Am Fahrzeug entstand kein Sachschaden.
24.05.20
Neumarkt: Fußgängerin (88) umgefahren

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren