Dreister Betrüger

NEUMARKT. Ein 47jähriger Mann schnappte sich in einem Neumarkter Baumarkt einen Blumentopf - und wollte ihn dann sofort an der Kasse „umtauschen“.

Die dreiste Gaunerei klappte aber nicht, weil die Mitarbeiter am Info-Stand des Baumarktes einen Kassenbeleg verlangten, den der Mann natürlich nicht vorweisen konnte.


Er verließ dann den Baumarkt - ohne Blumentopf.

Wie die Polizei miteilte, ereignete sich der Betrugs-Versuch bereits am Mittwoch gegen 17.10 Uhr, wurde aber erst nachträglich gemeldet.

Der Blumentopf hatte einen Wert von rund 40 Euro.
26.06.20
Neumarkt: Dreister Betrüger

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren