Weniger Verkehrsunfälle


Die roten Punkte zeigen die Unfallstellen, bei denen Menschen verletzt wurden
Quelle: Unfallatlas
NEUMARKT. Jeder rote Punkt bedeutet ein verletztes Unfall-Opfer in Neumarkt. Das Landesamt für Statistik hat jetzt seinen Online-Atlas aktualisiert.

Gleichzeitig wurden die neuesten Unfallzahlen für den Landkreis gemeldet: demnach gingen im ersten Halbjahr die Unfallzahlen und die Zahl der Schwer- und Leichtverletzten deutlich zurück. Die Zahl der Unfall-Toten blieb gleich.

Die Rückgänge bei den Verkehrsunfällen im Landkreis Neumarkt dürften auch auf das deutliche verringerte Verkehrsaufkommen während des Corona-„Lockdowns“ zurückzuführen sein. Nach Angaben des Bayerischen Landesamt für Statistik sank die Zahl der Verkehrsunfälle mit Verletzten in den ersten sechs Monaten des Jahres 2020 auf 224 - im ersten Halbjahr 2019 waren es noch 237. Gleichzeitig ging die Zahl der Schwerverletzten auf 61 (1.Halbjahr 2019: 80) und die Zahl der Leichtverletzten auf 225 (256) zurück. Bei den tödlichen Verkehrsunfällen gab es allerdings keinen Rückgang: in den ersten sechs Monaten des Jahres starben im Landkreis Neumarkt drei Menschen bei Verkehrsunfällen - genaus so viele wie im Vergleichzeitraum des Vorjahres.


Bayernweit gab es noch stärkere Rückgänge als im Landkreis Neumarkt: die Zahl der Verkehrsunfälle sank in Bayern im ersten Halbjahr um 21,3 Prozent, die Zahl der Unfälle mit Personenschaden um 16,9 Prozent. Gleichzeitig gab es 10,8 Prozent weniger Todesopfer, 15,6 Prozent weniger Schwerverletzte und 22,5 Prozent weniger Leichtverletzte.

Interessant ist der jetzt aktualisierte interaktive Online-Atlas des Statistischen Landesamtes: je nach Vergrößerung zeigt er die besonders unfallträchtigen Straßen in Stadt und Landkreis oder die jeweiligen Unfallorte. Allerdings sind die aktuellsten Zahlen im Unfallatlas aus dem Jahr 2019.

Link zum Thema: Unfallatlas
17.08.20
Neumarkt: Weniger Verkehrsunfälle
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren