Radfahrer (83) starb

NEUMARKT. Ein 83jähriger Mann wurde am Mittwoch-Morgen im Raum Lauterhofen tot am Straßenrand gefunden. Offenbar ist er mit dem Fahrrad gestürzt.

In den frühen Morgenstunden fand ein unbeteiligter Zeuge an der Ortsverbindungsstraße zwischen Dippersricht und Traunfeld eine „leblose männliche Person“ im Straßengraben und verständigte sofort die Rettungskräfte.

Reanimationsversuche durch den Notarzt blieben allerdings erfolglos. Der 83jährige Mann starb noch an der Unfallstelle.


Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen fuhr der Senior mit seinem E-Bike auf der Straße und war aus bislang ungeklärter Ursache gestürzt. Er blieb im rechten Straßengraben neben einen Wasserrohr liegen, bis er von dem Zeugen entdeckt wurde.

Die Polizeiinspektion Neumarkt hat in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth die Ermittlungen aufgenommen. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Verkehrsgutachter hinzugezogen.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise: Die Neumarkter Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 09181/48850.
19.08.20
Neumarkt: <font color="#FF0000">Radfahrer (83) starb</font>
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren