Autofahrer schwer verletzt

NEUMARKT. Ein 23jähriger Autofahrer prallte bei Breitenbrunn nach einem Ausweichmanöver gegen eine Mauer und wurde dabei schwer verletzt.

Nach Angaben der Poliei hatte eine 81jährige Polo-Fahrerin den Wagen des jungen Autofahrers übersehen, als sie am Dienstag gegen 18 Uhr von Buch kommend nach links in die Kreisstraße NM 13 in Richtung Breitenbrunn abbiegen wollte. Der gleichzeitig von Breitenbrunn in Richtung Langenthonhausen fahrende 23jährige Mann mußte deswegen mit seinem Seat in den Grünstreifen ausweichen.


Dabei verlor der die Kontrolle über das Auto, das danach gegen eine Silomauer prallte und sich überschlug.

Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen und mußte in ein Regensburger Krnakenhaus gebracht werden.

An seinem Seat entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 2000 Euro. Die Feuerwehren Buch und Breitenbrunn kamen an der Unfallstelle zum Einsatz.
09.09.20
Neumarkt: <font color="#FF0000">Autofahrer schwer verletzt</font>
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren