Azubis streikten

NEUMARKT. Am Dienstag beteiligten sich auch Auszubildende des Neumarkter Klinikums am bundesweiten Azubi-Streiktag im öffentlichen Dienst.

Gemeinsam mit insgesamt etwa 500 jungen Streikenden aus dem Öffentlichen Dienst in Nordbayern demonstrierten sie für ihre Forderungen.


Die spezielle Forderung für die jungen Mitglieder ist die Erhöhung der Ausbildungsvergütungen und Praktikantenentgelte um 100 Euro monatlich, hieß es von der Gewerkschaft Verdi. Darüber hinaus erwarten die Azubis eine tarifvertragliche Regelung der Übernahme von Auszubildenden nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung sowie die Kostenübernahme eines ÖPNV-Tickets.

„Die öffentlichen Arbeitgeber sind gut beraten nicht an den Nachwuchskräften zu sparen“, sagte eine Auszubildende am Neumarkter Klinikum.
14.10.20
Neumarkt: Azubis streikten
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren