Handwerker ausgezeichnet


An „beste Karrierechancen im Handwerk“ glaubt man bei der Handwerkskammer
Foto: NGG
NEUMARKT. Die Handwerkskammer zeichnet 71 Sieger des Leistungswettbewerbs des Deutschen Handwerks aus - darunter acht aus dem Landkreis Neumarkt.

Sie haben den Leistungswettbewerb auf Kammerebene in ihrem jeweiligen Beruf gewonnen. Dafür gab es jetzt eine Ehrenurkunde samt Medaille – wegen der Pandemie in diesem Jahr allerdings über den Postweg. Das alljährliche Ehrungsfest muss coronabedingt ausfallen.

Aus dem Landkreis Neumarkt wurden geehrt:
Handwerkskammer-Präsident Dr. Georg Haber attestiert den Gewinnern beste Karrierechancen im Handwerk, denn „auch wenn die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie in den kommenden Jahren nicht abzusehen sind, so ist doch sicher: Auf das Handwerk kann und will niemand verzichten“. Die Nachwuchshandwerker hätten einen krisensicheren Weg eingeschlagen. Ob im Friseurhandwerk, in der Kfz-Mechatronik oder als Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk – laut Haber stützen sich die Erfolgsgeschichten der Gewinner auf ein Zusammenspiel von Betrieben, Lehrern und Eltern.

Nach dem Leistungswettbewerb auf Kammerebene treten die Nachwuchshandwerker gegen ihre bayerische Konkurrenz an. Danach findet der Entscheid auf Bundesebene statt. Deutschlandweit nehmen jährlich rund 3000 Junghandwerker am Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks teil.

Der seit 1951 durchgeführte Berufswettbewerb zählt zu den größten und traditionsreichsten in Europa. Er soll dazu dienen, die Ausbildungsleistungen in der Öffentlichkeit herauszustellen, die Berufsausbildung des Handwerks zu fördern und die hohe Qualität des dualen Ausbildungssystems in Deutschland zu unterstreichen, hieß es. Um am Wettbewerb teilnehmen zu dürfen, mussten die Gesellen in der praktischen Prüfung mindestens die Note „Gut“ erreichen.
15.10.20
Neumarkt: Handwerker ausgezeichnet
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren