Mann stürzt von Hallendach

NEUMARKT. In Sengenthal stürzte am Dienstag ein 46jähriger Arbeiter von einem Hallendach und zog sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zu.

Der Mann war nach Angaben der Polizei mit Sanierungsarbeiten auf einem Hallendach beschäftigt, als er plötzlich das Gleichgewicht verlor und neun Meter in die Tiefe stürzte. Er durchschlug dabei ein Hallendach und prallte beinahe ungebremst auf den Boden auf.


Der Arbeiter erlitt bei dem Betriebsunfall lebensgefährliche Verletzungen und mußte nach der notärztlichen Erstversorgung von einem Rettungshubschrauber ins Uniklinikum Regensburg geflogen werden.

Die polizeiliche Ermittlungen zum Tathergang, insbesondere zur Klärung vorschriftsmäßiger Sicherungen, wurden in enger Zusammenarbeit mit dem Gewerbeaufsichtsamt aufgenommen.
09.12.20
Neumarkt: <font color="#FF0000">Mann stürzt von Hallendach </font>
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren