Beitrags-Zahlung übernommen

NEUMARKT. Der DJK-Sport-Förderverein will DJK-Vereine im Bistum Eichstätt auch weiterhin organisatorisch und finanziell unterstützen.

Gerade im letzten Jahr mussten die Vereine ja corona-bedingt sehr große Einschränkungen hinnehmen, hieß es bei der Mitgliederversammlung, die dieses Mal erstmal als Video-Konferenz stattfand.

„Der DJK-Sport-Förderverein kann zwar nicht die Einnahmeausfälle der Vereine des vergangenen Jahres kompensieren, trotzdem möchte der gemeinnützige Förderverein so gut wie möglich den 52 DJK-Vereinen unter die Arme greifen.“, sagte Vorsitzender Konrad Seitz.


Der DJK-Förderverein habe 30 Prozent der Beiträge an den DJK-Sportverband übernommen, das bedeute für die DJK-Vereine je nach Mitgliederzahl eine Einsparung von bis zu 671 Euro. Insgesamt konnten die Vereine so rund 13.000 Euro an Beitragszahlungen sparen.

Insgesamt neun DJK-Vereine, darunter auch Neumarkt, Pilsach und Rohr, haben speziell Förderungen für die getätigten Investitionen bei der Jugendförderung oder der Förderung des Seniorensports erhalten.
08.01.21
Neumarkt: Beitrags-Zahlung übernommen
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren