Viele Geburten

NEUMARKT. Laut Angaben des Neumarkter Standesamtes gab es im Jahr 2020 in Neumarkt 1042 Geburten. Das ist der höchste Wert seit 1993.

Gegenüber 2019 ist die Zahl der Neugeborenen damit im letzten Jahr noch einmal um 49 gestiegen, eine Zunahme um 4,9 Prozent. Alleine in einem Jahrzehnt bedeutet dies eine Steigerung um fast 60 Prozent.


Natürlich ist die große Zahl mit Geburtstort Neumarkt auf das Klinikum zurückzuführen. Unter den 1042 Geburten - 520 Jungen und 522 Mädchen - im Jahr 2020 befinden sich 302 Geburten von Kindern, bei denen die Eltern ihren Wohnsitz in der Stadt Neumarkt haben; sieben davon kamen zuhause zur Welt. Die Eltern von 555 in Neumarkt geborenen Kinder wohnen im Landkreis Neumarkt.

Im Jahr 2020 gab es eine Zwillingsgeburt.
18.01.21
Neumarkt: Viele Geburten
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren