„Großes Spendenaufkommen“

NEUMARKT. 2020 war das erfolgreichste Jahr seit Bestehen der Bürgerstiftung Region Neumarkt, sagte Vorstandsvorsitzender Helmut Rauscher.

Mit einer Summe von über 74.000 Euro erzielte die Stiftung ihr bisher größtes Spendenaufkommen und könne damit „viel Gutes für die Stadt und den Landkreis“ tun. Ein Corona-Hilfsfonds stand mit einer Summe von über 19.000 Euro für Bedürftige zur Verfügung - rund 8000 Euro befänden sich noch im Topf.


Mit einem Vermögen von 1,4 Millionen Euro stehe die Bürgerstiftung auf soliden Beinen. 2020 wurden über 60 Projekte mit Summen zwischen 100 und 5000 Euro unterstützt.
21.02.21
Neumarkt: „Großes Spendenaufkommen“
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren