Elf Verletzte bei Betriebsunfall


Ein Großaufgebot der Feuerwehren war im Pöllinger Gewergebiet am Grunberg im Einsatz
Fotos: Daniel Gottschalk
NEUMARKT. Bei einer Verpuffung auf einem Betriebsgelände im Pöllinger Gewerbegebiet am Grünberg wurden elf Menschen verletzt, darunter einer schwer.

neumarktonline berichtete bereits kurz nach dem schweren Betriebsunfall in einer Eil-Meldung.

Nach Angaben der Polizei kam es am Dienstag-Vormittag in einer Halle für Lackierarbeiten zu einer Verpuffung. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen wurden dabei durch die Rauchentwicklung zehn Mitarbeiter leicht und ein Angestellter schwerer verletzt.

In Neumarkt wurde Großalarm gegeben: Neben zahlreichen Feuerwehren und den Rettungsdiensten waren auch Beamte der Neumarkter Polizei und der Regensburger Kripo an der Unglücksstelle.


Viele der Verletzten wurden vor Ort medizinisch versorgt, einige wenige kamen vorsorglich in ein Krankenhaus, hieß es.

Sachverständige des Gewerbeaufsichtsamts und der Berufsgenossenschaft ermitteln vor Ort zur Frage der Unfallursache.

Am Dienstag-Nachmittag wollte die Kriminalpolizei Regensburg noch keine Angaben zur Unfallursache auch zur Höhe des Sachschadens machen. Für Außenstehende bestand zu keiner Zeit eine unmittelbare Gefahr.


Die Feuerwehr hatte die Sitaution schnell unter Kontrolle
17.08.21
Neumarkt: <font color="#FF0000">Elf Verletzte bei Betriebsunfall</font>
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren