Stapler-Fahrer schwer verletzt

NEUMARKT. Bei einem Betriebsunfall in Mühlhausen wurde am Montag ein 63jähriger Fahrer eines Gabelstaplers schwer verletzt.

Nach Angaben der Polizei waren auf einem Betriebsgelände zwei Stapler zusammengestoßen. Der 63jährige Mann fiel dabei aus dem Führerhaus und der umkippende Lader stürzte auf ihn.

Zwei Mitarbeiter der Firma im Alter von 33 Jahren und 63 Jahren befuhren nach Polizeiangaben gegen 7.15 Uhr das Gelände jeweils mit Gabelstaplern. Dabei kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, woraufhin der Stapler des 63jährigen Mannes umkippte. Er wurde aus dem Führerhaus geschleudert und kam unter seinem Fahrzeug zu liegen.


Helfer konnten mit einem weiteren Stapler das verunglückte Fahrzeug anheben und den Schwerverletzten bergen.

Der 63jährige Mann mußte mit schweren Beinverletzungen von einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Sein Zustand ist derzeit stabil, hieß es am Dienstag von der Polizei.

Der 33jährige Fahrer des anderen Gabelstaplers wurde durch den Unfall nicht verletzt.

Die weiteren Ermittlungen zum Unfallgeschehen wurden von der Kripo Regensburg übernommen. Das zuständige Gewerbeaufsichtsamt und die zuständige Berufsgenossenschaft befanden sich vor Ort.
24.08.21
Neumarkt: <font color="#FF0000">Stapler-Fahrer schwer verletzt</font>
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren