Zu schnelle Roller

NEUMARKT. Die Polizei stoppte im Raum Parsberg zwei Jugendliche, deren Mofa-Roller „frisiert“ und damit viel zu schnell waren.

Am Montag gegen 13.30 Uhr fiel in Lupburg ein 16jähriger Bursche auf, der auf einem Mofaroller mit etwa 50 Stundenkilometern unterwegs war. Dafür hätte der junge Mann einen Führerschein gebraucht, den er aber nicht hatte.

Ähnlich verhielt es sich auch gegen 19.10 Uhr in Parsberg, wo in der Lindlbergstrasse ein 16jähriges Mädchen auf einem Mofaroller mit rund 65 Stundenkilometern fuhr. Auch diese Jugendliche besaß nur eine Mofaprüfbescheinigung.


Beide Roller waren vermutlich durch technischen Veränderungen auf „mehr Speed getrimmt“ worden.

In beiden Fällen wurden die Roller sichergestellt. Sollten sich die Geschwindigkeiten bestätigen droht den jungen Fahrern eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.
21.09.21
Neumarkt: Zu schnelle Roller
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren