Konto „abgeräumt“

NEUMARKT. Rund 20.000 Euro verlor ein 74jähriger Neumarkter, der sich von Ganoven zu Internet-Investitionen in „Bitcoins“ überreden ließ.

„Gelockt“ wurde der Senior dabei mit einer angeblich hohen Rendite und einem schnellen Gewinnzuwachs.


Im Rahmen eines Telefonates mit dem „Anbieter“ wegen weiterer Investments gewährte er einem unbekannten Täter Zugriff seinen Laptop, was der Ganove sofort dazu nutzte, sich ins Online-Banking des Neumarkters einzuloggen.

Kurz darauf musste der Senior feststellen, dass er Betrügern aufgesessen und sein Girokonto abgeräumt war. Der ihm entstandene finanzielle Schaden beläuft sich auf über 20.000 Euro.
22.09.21
Neumarkt: Konto „abgeräumt“
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren