Hoher Schaden bei Brand

NEUMARKT. Bei einem Feuer in einem Hackschnitzellager bei Hohenfels entstand in der Nacht zum Mittwoch mindestens 100.000 Euro Sachschaden.

neumarktonline berichtete bereits kurz nach dem Alarm in einer Eil-Meldung.

Am Dienstag gegen 23.30 Uhr meldeten Nachbarn über Notruf den Brand in dem Hackschnitzellager im Hohenfelser Ortsteil Granswang. Das Lager stand beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte bereits in Vollbrand.


Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren konnte ein Übergreifen des Feuers auf das Wohngebäude und einen angrenzenden Stall verhindert werden. Das Feuer konnte gelöscht werden, es müssen aber noch die Hackschnitzel aus dem Lager geräumt werden.

Nach derzeitigen Stand dürfte Fremdverschulden als Ursache ausscheiden. Es wird ein technischer Defekt im Bereich der Förderschnecke vermutet. Der Sachschaden wird auf mindestens 100.000 Euro geschätzt.

Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

Vor Ort waren die Feuerwehren aus Parsberg, Lupburg, Hohenfeld, Raitenbuch, Großbissendorf und Hörmanndorf mit etwa 80 Einsatzkräften.
17.11.21
Neumarkt: Hoher Schaden bei Brand
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren