Tritte und Ohrfeigen

NEUMARKT. Bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gab es am Dienstag-Abend Tritte und Ohrfeigen. Einer der Männer hatte ein Schußwaffe dabei.

Glücklicherweise wurde die Waffe aber nicht eingesetzt.

Nach Angaben der Polizei war es gegen 18.55 Uhrin der Amberger Straße zu einer verbalen und körperlichen Auseinandersetzung zwischen den zwei Männern im Alter von 33 und 43 Jahren gekommen.

Der 33jährige Mann trat zunächst einmal gegen den anderen Mann und verpasste ihm anschließend eine Ohrfeige. Der Grund dafür ist noch nicht bekannt.


Allerdings erstattete dann der 33jährige Mann Anzeige wegen Körperverletzung, weil er in dem Handgemenge selbst mit der flachen Hand von seinem Kontrahenten geschlagen wurde.

Bei dem 33jährigen Mann wurde zudem eine Schusswaffe gefunden. Er wurde vorläufig festgenommen und die Waffe sichergestellt.
03.08.22
Neumarkt: Tritte und Ohrfeigen
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren