Salto neben der Straße

NEUMARKT. Doppeltes Glück hatte ein Autofahrer, der sich bei Velburg mit dem Auto überschlug: er wurde nur leicht verletzt - und behielt den Führerschein.

Der 23jährige Mann fuhr am Samstagnachmittag mit seinem BMW auf der Kreisstraße NM 26 von Sankt Colomann in Richtung Freudenricht. Dabei übersah er die kreuzende und vorfahrtberechtigte Ortsverbindungsstraße von Sankt Wolfgang in Richtung Truppenübungsplatz und missachtete damit auch das Verkehrszeichen „Vorfahrt gewähren“.


Zum Glück kam es zu keinem Zusammenstoß mit einem anderen Auto - allerdings geriet der junge Mann wegen zu hoher Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Der BMW überschlug sich mehrfach.

Der Fahrer wurde mit leichten Verletzungen ins Neumarkter Klinikum eingeliefert.

An seinem Auto entstand Totalschaden in Höhe von rund 5000 Euro.

Der gemessene Alkoholwert lag nach Angaben der Polizei leicht unterhalb dems Grenzwertes, so dass der Fahrer seinen Führerschien behalten konnte.
13.11.22
Neumarkt: Salto neben der Straße
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren