Gold und Bargeld erbeutet

NEUMARKT. Einbrecher erbeuteten in Lauterhofen und Berg am hellichten Tag Goldschmuck und Bargeld in unbekannter Höhe.

Ein Täter drang am Freitag zwischen 11 und 15.30 Uhr mit brachialer Gewalt in ein Wohn- und Geschäftshaus an der "Schießmauer" in Lauterhofen ein und durchsuchte alle Räume. Wie die Polizei mitteilte, wurde Goldschmuck und Bargeld erbeutet. Die Höhe der Beute sei noch nicht bezifferbar. Der angerichtete Sachschaden liegt bei rund 200 Euro.

Am selben Tag, zwischen 14.30 und 16.35 Uhr, drang möglicherweise der gleiche Einbrecher in ein Einfamilienhaus in der Pergestraße in Berg ein. Er entwendete Goldschmuck und Bargeld im Wert von rund 400 Euro.

Ein Zeuge sah einen etwa 25 bis30 Jahre alten, etwa 165 Zentimeter großen, schlanken Mann mit grauem Käppi, Jeans und grauem T-Shirt in das Anwesen gehen. Der Mann war mit einem älterem, weinroten Damenrad mit grauen Packtaschen vorgefahren und verließ das Grundstück nach einigen Minuten wieder.

Wer kennt diesen Mann? Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Neumarkt, Telefon 09181/4885-0.
22.08.05
Neumarkt: Gold und Bargeld erbeutet
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren