Radlerinnen verletzt

NEUMARKT. In Neumarkt und Mittersthal wurden am Donnerstag junge Radlerinnen von Autos angefahren und jeweils verletzt.

In Neumarkt fuhr eine 57jährige Frau mit ihrem VW aus dem Parkplatz des Klinikums an der Nürnberger Straße heraus und übersah dabei eine 15jährige Radfahrerin, die verbotswidrig auf dem Gehweg der Nürnberger Straße stadtauswärts fuhr. Die Schülerin stürzte und erlitt leichte Verletzungen. Der Sachschaden beträgt rund 550 Euro.

Fast zur selben Zeit befuhr eine elfjährige Schülerin mit ihrem Fahrrad in Mittersthal einen Flurbereinigungsweg, der in einem spitzen Winkel in eine andere Straße mündet. Eine 30jährige Frau befuhr mit ihrem Golf diese Straße ortsauswärts. Am Ortsende fuhr die Radfahrerin ohne anzuhalten in den vorfahrtsberechtigte Straße ein und prallte gegen den vorderen rechten Kotflügel des Pkw. Die Schülerin stürzte und erlitt eine leichte Beinverletzung. Der Sachschaden beträgt rund 550 Euro.
26.08.05
Neumarkt: Radlerinnen verletzt
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren