Wahllokale geändert

NEUMARKT. Wer am Wahlsonntag aus alter Gewohnheit in Neumarkt sein Wahllokal aufsucht, wird vielleicht zurückgewiesen.

Die Stadt Neumarkt wies am Montag darauf hin, dass durch der Stadtentwicklung der letzten Jahre Änderungen hinsichtlich der Einteilung der Wahlbezirke und somit bei der Zuordnung der Wahlberechtigten zu den Wahllokalen notwendig wurden.

Betroffen hiervon sind insbesondere die Gebiete „Altenhof“ und „Kohlenbrunnermühle“ (Wahlbezirksnummern 10, 11, 39 und 40). Hier wurden teilweise die Wahllokale ganzer Wahlbezirke getauscht.

Um Irrtümer und Verwechslungen am Wahlsonntag zu vermeiden, wurden die Wähler gebeten, anhand des auf der Wahlbenachrichtigungskarte aufgedruckten Wahlraums genau zu kontrollieren, in welchem Wahllokal sie wahlberechtigt sind, da die Stimmabgabe ausschließlich dort möglich und zulässig ist.

Für Rückfragen steht das Wahlamt unter der Telefonnummer 255220 zur Verfügung.
29.08.05
Neumarkt: Wahllokale geändert
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren