Randale im Zug

NEUMARKT. Ein Schwarzfahrer schlug auf Polizisten ein, als die ihn am Neumarkter Bahnhof aus einem Zug holen wollten.

Der 26jährige Mann wurde am Freitag um 10.40 Uhr in Neumarkt vom Bahnschaffner aus dem Zug verwiesen, da er keine Fahrkarte hatte. Er weigerte sich jedoch den Zug zu verlassen. Als die verständigten Polizeibeamte eintrafen widersetzte er sich weiterhin.

Als er von den Polizeibeamten gewaltsam aus dem Zug gebracht wurde schlug er mit den Händen um sich und stieß mit dem Kopf gegen die Beamte. Außerdem beleidigte er die eingesetzten Polizisten aufs Gröbste.

Der Mann wurde vorläufig festgenommen. Nach der Vernehmung und einer erkennungsdienstlicher Behandlung wurde er wieder entlassen.
29.08.05
Neumarkt: Randale im Zug
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren