Den Verletzungen erlegen

NEUMARKT. Eine 49jährige Frau erlag nach einem schrecklichen Verkehrsunfall bei Richtheim ihren schweren Verletzungen.

Der Toyota der Frau wurde zwischen Neumarkt und Berg von einem VW-Golf gerammt, als die Frau bei Richtheim in die Staatsstraße einfahren wollte und dabei offensichtlich die Vorfahrt des Golf mißachtete (wir berichteten bereits am Morgen in einer Eil-Meldung).

Nach Auskunft der Polizei wollte die 49jährige Autofahrerin kurz nach 8 Uhr bei Richtheim - in der Nähe des Gasthauses Yberle - nach links in Richtung Neumarkt abbiegen. Dabei übersah sie offensichtlich den VW-Golf eines 38jährige Mann, der auf der Staatsstraße von Neumarkt in Richtung Berg unterwegs war.

Der Golf krachte mit voller Wucht in die Breitseite des abbiegenden Autos. Die Fahrerin erlitt so schwere Verletzungen, daß sie noch an der Unfallstelle verstarb.

Der 38jährige Mann wurde nach Auskunft der Polizei mittelschwer verletzt.

An beiden Autos entstand Totalschaden.

Aktualisierung: Am Nachmittag teilte die Polizei ergänzend mit, daß die tödlich verunglückte Frau aus Berg stammt.

Der entstandene Sachschaden liegt bei rund 20.000 Euro.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wurde zur genauen Klärung der Unfallursache ein Sachverständiger hinzugezogen.
23.02.06
Neumarkt: <font color="#FF0000">Den Verletzungen erlegen</font>
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren