Völlig durchgedreht

NEUMARKT. Ein 39jähriger Dietfurter ist blind vor Eifersucht auf seine Ex-Freundin und deren neuen Partner losgegangen.

Der Dietfurter stand am Donnerstag in den Mittagsstunden plötzlich vor der Wohnung der Frau in Großmehring (Landkreis Eichstätt) und forderte wütend Einlaß, nachdem der 42 Jahre alte neue Freund die Tür geöffnet hatte.

Als die Ex-Freundin dem Dietfurter den Zugang verwehren wollte, schob er sie einfach beiseite und ging mit geballten Fäusten auf seinen Nebenbuhler los. Der konnte den Angriff mit Pfefferspray abwehren und den 39jährigen Mann nach einem Schlagabtausch aus der Wohnung drängen.

Im Hofraum schlug dann der eifersüchtige Dietfurter mit einem Ast auf den neuen Freund seiner "Ex" ein. Dem Paar gelang es schließlich, sich ins Haus zurückzuziehen und die Tür zu verrammeln.

Aus lauter Wut zertrümmerte der Täter schließlich noch mit einem großen Stein die Windschuztscheibe am Auto seiner Ex-Freundin.

Die Frau und ihr neuer Freund mußten nach Angaben der Polizei von einem Arzt versorgt werden.

Der Dietfurter befindet sich inzwischen in nervenärztlicher Behandlung. Gegen ihn wird wegen Körperverletzung, Hausfriedensbruch, Sachbeschädigung und Bedrohung ermittelt.
19.05.06
Neumarkt: <font color="#FF0000">Völlig durchgedreht</font>
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren