Juwelier reingelegt

NEUMARKT. Ein unbekannter Trickdieb erleichterte einen Neumarkter Juwelier um Goldschmuck im Wert von 12.000 Euro.

Der Täter erschien am Samstag gegen 12 Uhr in dem Juweliergeschäft in Neumarkt und interessierte sich für Uhren und sonstigen Schmuck. Er ließ sich verschiedene Teile in Gold und Silber aus den Vitrinen geben, packte diese in mitgebrachte Kuverts und anschließend in einen Pappkarton, den er sich vom Juwelier geben ließ.

Dann gab er an, zur Bank zu gehen und danach wieder zurückzukommen - den Karton ließ er im Schmuckgeschäft zurück. Als dies dem Juwelier komisch vorkam, öffnete er den Pappkarton und stellte fest, dass der gesamte Goldschmuck im Wert von rund 12.000 Euro fehlte.

Der Täter ist etwa 175 Zentimeter groß, hat eine kräftige Figur, war mit Hemd und ärmelloser Weste und Schildmütze bekleidet und sprach deutsch mit ausländischem Akzent.
07.08.06
Neumarkt: <font color="#FF0000">Juwelier reingelegt</font>
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren